Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Zeichnen von Graphen - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung/Übung Kurztext GD
Veranstaltungsnummer INF-13150-20151 Rhythmus jedes 2. Semester
Semester SS 2015 Studienjahr
Erwartete Teilnehmer/-innen 20 Max. Teilnehmer/-innen 25
SWS 6 Sprache englisch
Credits 9
Hyperlink http://www.inf.uni-konstanz.de/algo/lehre/ss15/gd/
Belegungsfrist
Termine: Vorlesung iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Di. 11:45 bis 13:15 wöchentl. von 14.04.2015  M - M 901      
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Do. 11:45 bis 13:15 wöchentl. M - M 701      
Vorlesung:
 
Termine: Übung iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mi. 13:30 bis 15:00 wöchentl. von 22.04.2015  M - M 630      
Übung:
 


Zugeordnete Lehrpersonen
Zugeordnete Lehrpersonen Zuständigkeit
Pampel, Barbara, Dr. verantwortlich
Mader, Martin verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion
Informatik, BSc 5 - 8
Information Engineering, BSc 5 - 6
Information Engineering, MSc 1 - 3
StudIS-Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Prüfungstext
INF-13150 Zeichnen von Graphen
StudIS-Prüfungsorganisationssätze
Semester Termin Prüfer/-in Datum Beginn Dauer Raum Bemerkung Leistungsanmeldung Rücktritt bis StudIS-
Status
SS 2015 02 Pampel, Barbara , Dr.
Mader, Martin
28.09.2015 07.09.2015 bis
30.09.2015
30.09.2015 StudIS-Prüfungsanmeldung beendet
SS 2015 01 Pampel, Barbara , Dr.
Mader, Martin
27.07.2015 01.06.2015 bis
13.07.2015
13.07.2015 StudIS-Prüfungsanmeldung beendet
_______________
Nicht/noch nicht für die StudIS-Prüfungsanmeldung freigeschaltetNicht/noch nicht für die StudIS-Prüfungsanmeldung freigeschaltet
Für die StudIS-Prüfungsanmeldung freigeschaltet - Prüfungsanmeldung läuft noch nichtFür die StudIS-Prüfungsanmeldung freigeschaltet - Prüfungsanmeldung läuft noch nicht
Für die StudIS-Prüfungsanmeldung freigeschaltet - Prüfungsanmeldung läuft derzeitFür die StudIS-Prüfungsanmeldung freigeschaltet - Prüfungsanmeldung läuft derzeit
Anmeldezeitraum abgelaufen - Rücktritt noch möglichAnmeldezeitraum abgelaufen - Rücktritt noch möglich
StudIS-Prüfungsanmeldung beendetStudIS-Prüfungsanmeldung beendet
Zuordnung zu Einrichtungen
AG Brandes (Algorithmik)
FB Informatik und Informationswissenschaft
Inhalt
Kommentar

Depending on the audience the course will be held in English or German.

Literatur
  • G. Di Battista, P. Eades, I.G. Tollis, R. Tamassia: "Graph Drawing: Algorithms for the Visualization of Graphs". Prentice Hall, 1999
  • M. Jünger, P. Mutzel (Eds.): "Graph Drawing Software" Mathematics and Visualization Series, Springer-Verlag, 2003
  • M. Kaufmann, D. Wagner (Eds.): "Drawing Graphs -- Methods and Models". Lecture Notes in Computer Science Tutorial 2025, Springer-Verlag 2001
  • K. Sugiyama: "Graph Drawing and Applications for Software and Knowledge Engineers". World Scientific, 2002
Voraussetzungen

Algorithms and Datastructures

Leistungsnachweis
  • Weekly homework assignments (50% of points required for examination)
  • Oral examination
Lerninhalte

Layout algorithms for graphs form the basis of effective and efficient visualization of networks.

Thus, automatic graph drawing is important in core areas of computer science like data bases, software engineering, VLSI and network design, and visual user interfaces. It is also relevant in other application areas, for example, in engineering, chemistry and biology, and social or political science.

Various algorithmic methods for automatic graph drawing will be treated, for instance, force-directed or flow-based methods.

Lernziel

Students know and unterstand effective and efficient methods for visualizating graphs/networks.

Arbeitsaufwand

in class: approx. 80h, self-study: approx. 190h total


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SS 2015 , Aktuelles Semester: WS 2017/18
STUDIS    Anzahl aktueller Nutzer/-innen: 111 Haben Sie Anregungen, Fragen, Lob oder Kritik zum LSF?
Dann schreiben Sie uns!
Impressum
Datenschutzerklärung