Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Software-Projekt - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Projekt Kurztext
Veranstaltungsnummer INF-12160-20161 Rhythmus jedes 2. Semester
Semester SS 2016 Studienjahr
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
SWS 4 Sprache deutsch/englisch
Credits 6
Hyperlink http://www.informatik.uni-konstanz.de/ag-ernst-de-ridder/lehre/
Belegungsfrist
Termine iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
iCalendar Export Di. 15:15 bis 17:00 ohne Term. 05.04.2016 bis 12.07.2016  PZ - PZ 801     Konsultationstermine  
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Di. 17:00 bis 18:30 wöchentl. 12.04.2016 bis 12.07.2016        VL  
iCalendar Export Mi. 08:15 bis 11:30 ohne Term. 06.04.2016 bis 13.07.2016  PZ - PZ 801     Konsultationstermine  


Dozent/in
Dozent/in Zuständigkeit
de Ridder, Ernst, Dr.-Ing. verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion
Informatik, BSc 4 - 8
Information Engineering, BSc 4 - 6
StudIS-Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Prüfungstext
INF-12160 Software-Projekt
StudIS-Prüfungsorganisationssätze
Semester Termin Prüfer/-in Datum Beginn Dauer Raum Bemerkung Leistungsanmeldung Rücktritt bis StudIS-
Status
SS 2016 01 de Ridder, Ernst , Dr. 01.04.2016 bis
30.09.2016
30.09.2016 StudIS-Prüfungsanmeldung beendet
_______________
Nicht/noch nicht für die StudIS-Prüfungsanmeldung freigeschaltetNicht/noch nicht für die StudIS-Prüfungsanmeldung freigeschaltet
Für die StudIS-Prüfungsanmeldung freigeschaltet - Prüfungsanmeldung läuft noch nichtFür die StudIS-Prüfungsanmeldung freigeschaltet - Prüfungsanmeldung läuft noch nicht
Für die StudIS-Prüfungsanmeldung freigeschaltet - Prüfungsanmeldung läuft derzeitFür die StudIS-Prüfungsanmeldung freigeschaltet - Prüfungsanmeldung läuft derzeit
Anmeldezeitraum abgelaufen - Rücktritt noch möglichAnmeldezeitraum abgelaufen - Rücktritt noch möglich
StudIS-Prüfungsanmeldung beendetStudIS-Prüfungsanmeldung beendet
Zuordnung zu Einrichtungen
FB Informatik und Informationswissenschaft
AG Brandes (Algorithmik)
Inhalt
Kommentar

In the course Software Projekt SS2014 small groups of students will contribute to existing software.

Damit werden die Studierenden in die Lage versetzt, in strukturierter und kollaborativer Art und Weise eine komplexe Aufgabenstellung zu analysieren, die Analyse in einen Software-Entwurf umzusetzen, diesen zu implementieren und seine Übereinstimmung mit der Anforderungsanalyse durch geeignetes Testen nachzuweisen. Sie erkennen, dass die Entwicklung komplexer Softwaresysteme eine prozessgeteuerte und gruppenorientierte Arbeitsweise voraussetzt. Sie werden befähigt, in ihrem späteren Berufsleben an komplexen kollaborativen Softwareentwicklungsprojekten mitzuwirken und diese zu leiten.

Literatur

Handbuch Software Projekt

 

Voraussetzungen

Kenntnisse entsprechend der Veranstaltungen Konzepte der Informatik und Konzepte der Programmierung und Algorithmen und Datenstrukturen. Erfolgreiche Teilnahme an der Veranstaltung Software Engineering, mit der gemeinsam dieses Praktikum das ModulSoftware Engineering darstellt. Die Veranstaltung Software Engineering legt die notwendigen Methodischen Grundlagen, ohne die dieses Projekt nicht erfolgreich absolviert werden kann.

Leistungsnachweis

Studienleistung: Projektabgaben (Deliverables) und Implementierung des Systems, Kopfnoten

Prüfung: Präsentation der Projektabgaben, Präsentation der lauffähigen Implementierung des Systems, anschliessende mündliche Prüfung.

Lerninhalte

Die Studierenden entwickeln in Projektgruppen ein Softwaresystem mittlerer Komplexität. Dabei erstellen sie eine Analyse, einen Entwurf und schliesslich die Implementierung des Systems.

Lernziel

The Softwareprojekt (SWP) is a course for 4th semester students computer science in which a team executes a realistic software project, from start to finish. The team is responsible for every aspect of the project’s execution, from planning, analysis, implementation and testing to customer handling and final delivery. This requires successful combination of the skills learned in all previous courses. The goal of this course is for students to get first experiences in the reality of software development and the influence of ‘soft factors’, contrasting with ‘hard factors’ like programming language, operating system or hardware, in the execution and results of a software development project. In particular students will learn to

• set project goals;

• implement a chosen project development methodology;

• recognize its influence on project execution;

• create and maintain a project plan;

• recognize project threats and act upon them;

• organise themselves in a team: assign responsibilities, cooperate and communicate;

• communicate in a professional manner with a customer;

• negotiate;

• present themselves.

Arbeitsaufwand

180 Stunden, davon 56 Stunden Präsenzstudium und 124 Stunden Eigenstudium (Konsultationszeit mit Gruppenbetreuern, Erstellung der Projektabgaben, Implementierung).


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SS 2016 , Aktuelles Semester: WS 2017/18
STUDIS    Anzahl aktueller Nutzer/-innen: 124 Haben Sie Anregungen, Fragen, Lob oder Kritik zum LSF?
Dann schreiben Sie uns!
Impressum
Datenschutzerklärung