Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Nachhaltigkeitsmanagement in Kultureinrichungen - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Kurztext
Veranstaltungsnummer KEY-14420-20161 Rhythmus
Semester SS 2016 Studienjahr
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 16
SWS 2 Sprache deutsch
Credits 3
Hyperlink
Belegungsfrist
Termine iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
-. 10:30 bis 17:00 Block 19.09.2016 bis 20.09.2016  E - E 404      
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
-. 10:30 bis 17:00 Block 04.10.2016 bis 05.10.2016  D - D 435      


Dozent/in
Dozent/in Zuständigkeit
Baumast, Annett
Zuordnung zu Einrichtungen
Schlüsselqualifikation
Inhalt
Kommentar


Viele Kultureinrichtungen und in ihnen tätige Kulturschaffende setzen sich heute inhaltlich mit dem komplexen Thema „Nachhaltigkeit“ auseinander und zeigen Theaterstücke, Performances, Filme oder Ausstellungen, die ökologische und soziale Konsequenzen des menschlichen Handelns thematisieren. Es hapert jedoch immer noch daran, auch hinter den Kulissen die eigene Arbeit auf den Prüfstand der Nachhaltigkeit zu stellen. Vielfach werden (eigene) Kunst- und Kulturanlässe und ihre Produktion aus dieser Betrachtung vollständig ausgeklammert.

Im Seminar wollen wir uns daher mit den Möglichkeiten eines Nachhaltigkeitsmanagements in und für Kultureinrichtungen auseinandersetzen und neben dem Kennenlernen der theoretischen Grundlagen auch von guten Beispielen aus aller Welt lernen. Auch die Frage, inwieweit der Kulturbetrieb eine besondere Rolle auf dem Weg zu einer nachhaltigen Entwicklung spielen kann und/oder sollte, wird im Seminar diskutiert werden. Methodisch stehen neben Gruppen- auch Recherchearbeiten im Vordergrund.

Der Leistungsnachweis besteht einerseits in der Untersuchung einer selbstgewählten Kultureinrichtung in Bezug auf das Thema Nachhaltigkeit sowie andererseits in der Erstellung eines Nachhaltigkeitskonzepts für einen Kulturbetrieb im Rahmen einer Gruppenarbeit.

Bemerkung

Bitte bringen Sie einen Laptop mit.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SS 2016 , Aktuelles Semester: WS 2017/18
STUDIS    Anzahl aktueller Nutzer/-innen: 107 Haben Sie Anregungen, Fragen, Lob oder Kritik zum LSF?
Dann schreiben Sie uns!
Impressum
Datenschutzerklärung