Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Weiche Materie / Soft Matter - Einzelansicht

  • Funktionen:
  • Druckversion
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Kurztext
Veranstaltungsnummer PHY-11590-20132 Rhythmus
Semester WS 2013/14 Studienjahr
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
SWS 2 Sprache deutsch
Credits 4
Hyperlink
Termine iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Di. 10:00 bis 11:30 wöchentl. P - P 712      
 
 


Zugeordnete Lehrpersonen
Zugeordnete Lehrpersonen Zuständigkeit
Fuchs, Matthias, Prof. Dr. verantwortlich
Keim, Peter, PD Dr. verantwortlich
Maret, Georg, Prof. Dr. verantwortlich
StudIS-Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Prüfungstext
PHY-11590 Weiche Materie
StudIS-Prüfungsorganisationssätze
Semester Termin Prüfer/-in Datum Beginn Dauer Raum Bemerkung Leistungsanmeldung Rücktritt bis StudIS-
Status
WS 2013/14 01 Fuchs, Matthias , Prof. Dr.
Maret, Georg , Prof. Dr.
Nicht/noch nicht für die StudIS-Prüfungsanmeldung freigeschaltet
_______________
Nicht/noch nicht für die StudIS-Prüfungsanmeldung freigeschaltetNicht/noch nicht für die StudIS-Prüfungsanmeldung freigeschaltet
Für die StudIS-Prüfungsanmeldung freigeschaltet - Prüfungsanmeldung läuft noch nichtFür die StudIS-Prüfungsanmeldung freigeschaltet - Prüfungsanmeldung läuft noch nicht
Für die StudIS-Prüfungsanmeldung freigeschaltet - Prüfungsanmeldung läuft derzeitFür die StudIS-Prüfungsanmeldung freigeschaltet - Prüfungsanmeldung läuft derzeit
Anmeldezeitraum abgelaufen - Rücktritt noch möglichAnmeldezeitraum abgelaufen - Rücktritt noch möglich
StudIS-Prüfungsanmeldung beendetStudIS-Prüfungsanmeldung beendet
Zuordnung zu Einrichtungen
FB Physik
Inhalt
Kommentar

Die Weiche Materie ist ein faszinierendes Forschungsgebiet, bei dem viele Disziplinen zusammenarbeiten. In dieser Materialklasse finden sich zahlreiche Modellsysteme zur Untersuchung grundlegender physikalischer Phänomene wie z.B. der Brownschen Bewegung gelöster mikroskopischer Teilchen (Kolloide) in einer Flüssigkeit oder der mikroskopischen Erklärung der Elastizität von Gummi. Untersucht werden Materialien wie Polymere (z.B. Gummi, Plastik), kolloidale Dispersionen (z.B. Farbe, Tinten) und Flüssigkristalle (z.B. LCD-Bildschirme). Biologische Strukturen bestehen aus Makromolekülen und enthalten z.B. DNA, so dass verwandte Phänomene auftreten.
Weiche Materie entsteht aus Baueinheiten zwischen etwa einem Millionstel und einem Tausendstel Millimeter, welche sich im Lichtmikroskop genauso untersuchen lassen wie mit Licht- oder Neutronenstreuung. Das Seminar führt in diese Systeme, die experimentellen Methoden und in die theoretischen Beschreibungen ein.

Bemerkung

Vorbesprechung am 22.10.2013


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WS 2013/14 , Aktuelles Semester: SS 2017
STUDIS    Anzahl aktueller Nutzer/-innen: 147 Haben Sie Anregungen, Fragen, Lob oder Kritik zum LSF?
Dann schreiben Sie uns!
Impressum
Datenschutzerklärung